Das Öl aus schwarzem Pfeffer weist starke thermische Wirkung auf. Er mildert sowohl die Muskelschmerzen als auch alle anderen mit Rheuma gebundenen Schmerzen.

Schwarzpfefferöl

  • Mildert die Muskelschmerzen und Schmerzen im Knochen-Gelenssystem

probotanic-black-pepper-oil

  • Starke und analgetische Wirkung gegen Entzündungen 
  • Verbesserung der Muskel- und Gelenkbeweglichkeit, neutralisiert die Starrheit und Einschlafen
  • Verbessert den periphären Kreislauf
  • Mildert die Krämpfe und Ermüdigkeit nach Sportübungen
  • Unterstützt das Verdauungssystem, regelt die Verdauung
  • Erniedrigt die Krämpfe,Blähung, bescheunigt die Verdauung
  • Beseitigt die geistige Erschöpfung und Appetitlosigkeit, stimuliert die Potenz
  • Reduziert die Übelkeit und Erbrechen, empfehlenswert bei Störungen während Reisen  
  • Gute Hilfe beim Rauchenentwöhnen

Beseitigen Sie  die Schmerzen auf natürliche Art und Weise

Suchen Sie nach dem Beruhigungsmittel bei den rheumatischen Schmerzen und sind Sie müde von oftbenutzten Analgetika und Gefahr vor unerwünschten Wirkungen? Die Forschungen haben gezeigt, dass einige der besten Medikamente gegen Schmerzen auf dem Markt,  die ernsthaften Nebenwirkungen aufweisen, wenn sie auf richtige Art und Weise nicht eingenommen werden.  Einige der unerwünschten Wirkungen können die Leberbeschädigung oder Innenblutungen sein, wenn sie die Medikamente über längere Zeit anwenden.  Das  Probotanicöl aus schwarzem Pfeffer ist  100%-es natürliches Produkt. Die aktiven Bestandteile wirken  gegen Entzündungen und analgetisch, beschleunigen den Blutkreislauf und mildern die Schmerzen auf der Anwendungsstelle.  Eder schwarze Pfeffer hat  ausserordentliche Eigenschaften gezeigt; er  dient dem lokalen Gebrauch beim Hexenschuss, Ischias,  Rheumatismus der  Gelenke sonst  und bei  Neuritis. Das Öl  findet oftmals   Anwendung bei den Sportverletzungen.

Gewürzen Sie die Gesundheit mit Schwarzpfefferöl

Die heilkräftige Eigenschaften des schwarzen Pfeffers  ( Piper Nigrum ) sind vielfach. Er ist längst in der traditionellen indischen, chinesischen und Ajur-veda-Medizin bekannt und in verschiedenen pharmazeutischen Drucksachen als Bestandteil der unterschiedlichen Mischungen beschrieben. Als sehr wichtiges und wertvolles Gewürz war es den Griechen und Römern bekannt, während die  Menschen im Mittelalter die Steuer und andere Verpflichtungen mit  dem Pfeffer bezahlt haben.Das Öl aus schwarzem Pfeffer weist starke thermische Wirkung auf. Er mildert sowohl die Muskelschmerzen als auch alle anderen mit Rheuma gebundenen Schmerzen. Das Piperin  im ätherischen Öl des schwarzen Pfeffers schenkt  ihm die analgetische Wirkung. Es ist der natürliche Neutralisator der Schmerzen, der tief in die Muskel und Gelenke eindringt ,  die Sammelung der Entzündungsprodukte  vermindert und das Erlangen  der Toxine aus den Muskeln in den Blutkreislauf stimuliert. Die Toxine werden anschliessend aus dem Organismus schneller ausgeschieden, da das Schwarzpfefferöl den Blutkreislauf und die Nierenfunktion stimuliert.

Links

pdf icon probotanic

 

Nutritiver Bestandteil des Schwarzpfeffers als medizinisches Molekül


Evalution des antidiamischen Effektes des Schwarzpfeffers