Wild Oregano  gedeiht in den unzugänglichen Bergen des südlichen Mittelmeers. Wild Oregano kann nicht selbst im heimischen Garten angebaut werden. Diese Sorte ist sehr unterschiedlich  vom zutraulichen Oregano, den wir als Gewürz benutzen. Es bestehen mehrere Sorten des wilden Oregano.  Wild Oregano wirkt wie folgt:

Wilde Oregano-Öl

probotanic-ulje-divljeg-origana-no-srb

  • Das ist Rivale zu stärkesten Antibiotika  
  • Wirkungsvoll tötet über 30 Arten der Mikroorganismen
  • Tatkräftigstes antimikrobielles ätherisches Öl
  • Bewährte beseitigen E.coli, Candide, Staphylococcus …
  • Wirkungsvolle Vorbeugung gegen Grippe und Erkältung
  • Verbessert die Immunität
  • Der Wirkstoff  wirkt besser als Knoblauch und Echinacee
  • 26-fach stärker als Phenol
  • 100% organisch, zertifiziert
  • 78,1% Carvacrol

 

onlineshop-pb

Wilde Oregano

Wild oregano

Probotanic Oregano-Öl besteht aus der endemischen Pflanze  Origanum Minutiflorum, die nur in Taurus-Bergen in den südlichen Gebieten vom Türkei gedeiht. Diese Pflanze gedeiht auf dem schwer  zugänglichen Terrain. Dortiges Klima liegt im Grunde der wissenschaftlichen Tatsache, dass  Origanum Minutiflorum der stärkeste wild Oregano mit höchstem Prozent des Wirkstoffes – Carvacrol ist, den man überhaupt noch finden kann.

Was ist Carvacrol?

Die zähligen Untersuchungen haben Carvakcol als antibakteriellen Hauptbestandteil vom Oregano angegeben. Mit grösserem Carvacrolprozent im Oreganoöl steigeren der Wert und die Wirkung des Öls.  Es ist nachgewiesen, dass das Oreganoöl die Atmung der Bakterien verhindert, die dadurch    in kurzer Zeit tot werden. Aus diesem Grunde  werden  deren Mutation und Beständigkeit nicht zugelassen.  Das Oreganool ermördert  auch die bereits mutierten Bakterien. Das Origanoöl kann bei allen durch die Mikroorganismen verursachten Störungen helfen. Es besteht grosse Anzahl der wissenschaftlichen Studien, die die Kraft vom  wild Oregano nachweisen. Bereits im 1910 wurde bestätigt, dass  das Öl aus diesem Oregano   ein der stärkesten pflanzlichen Antiseptika in der Welt ist. Wir haben Glück, dass uns eine so seltene Oreganoart zur Verfügung steht.  Es ist empfehlenswert diese Tatsache auszunützen.

Geprüfte Mikroorganismen Eliminator:

Escherichia coli 0157:H7, Candida, Salmonella enteritidis,  Salmonella typhimurium, Psudomonas aeruginusa, Listeria monocytogenes, Staphylococcus auerus i albus, Bacillus, Antracis, Proteus mirabilis, Staphylococcus epidermidis, Micrococcus flavus, Bacillus subtilis, Enterobacter cloacae, Yersinia enterocolitica, Lactobacillus plantarum,  Aspergillus niger, Geotrichum, Rhodotorula.

Produktbeschreibung

Material: 100% reinen und natürlichen Öl der wilden Oregano.
Breite: Origanum minutiflorum
Neto: 10ml
Release: Destillation
Pack: Glasflasche mit Pipette. Kartonverpackungen.
Handbuch ist in der Box.
Zertifizierte Bio-Öl (EU, US, Canada)

 

pdf icon probotanic Downloads and links:


Nachgewiesene gegenpilznerische Wirkung des Wildorigamumöls gegen Candida albicum.


Das Wildorigamunöl gegen Cervixkarzinom –zytotoxische Wirkung des Karvakols, der aktiven Substanz des Wildoriganumöls gegen inhumane Zellen der Cervixkarzinom.


Der Effekt von Origanum, Karvakrol und Thymol gegen Staphylococcus epidermidis.


Allgemeine Informationen über das Wildoriganumöl-wissenschaftlich nachgewiesene nützliche Eigenschaften, antiinflammatorische, antibakterielle, antifungizide und antiparazitische Wirkung, Dosierung und Sicherheit.


Es wurde bestätigt, dass das Wildoriganumöl gegen metizylinresistenter Staphilococcus wirkt.


Am Institut für biologische Forschung Sinisa Stankovic wurde die Wirkung vom Wildoriganumöl gegen Bakterien Micrococcus flavus, Bacillus subtilis, Staphylococcus aureus, Staphylococcus epidermidis, Salmonella enteritidis, Salmonella typhimurium, Escherichia coli, Enterobacter cloacae, Proteus mirabilis, Pseudomonas aeruginosa, Listeria monocitogenes nachgewiesen.


Biologische und pharmakologische Aktivität des Wildoriganums.